Junge (AfD): etablierte Parteien wollen AfD übervorteilen und Wählerwillen verfälschen!

„Die AfD bereitet sich auf eine klare und sachliche Oppositionsarbeit auf der Basis unseres Wahlprogramms und unseres Bundesprogramms im rheinland-pfälzischen Landtag vor.“ erklärt der Vorsitzende der AfD-Fraktion Uwe Junge. „Mit Hoffnung und Skepsis haben wir die Äußerungen von Vertretern der etablierten Parteien zur Kenntnis genommen, im Landtag nun endlich fair mit der AfD umgehen zu …

Mehr lesen →

Junge (AfD) zu Landtagsvizepräsidenten: gierige SPD will Bürger und AfD verschaukeln!

Nach Medienberichten möchten die Mainzer „Ampel“-Koalition und die CDU dem Landtag vorschla-gen, in der kommenden Legislaturperiode zwei Vizepräsidenten zu wählen. Die SPD erhebt Anspruch auf eine Vizepräsidentenstelle und verstößt damit gegen die bundesweit praktizierte und auch in Rheinland-Pfalz gültige demokratische Gepflogenheit, die Fraktionen in der Reihenfolge ihrer Stärke am Landtagsvorstand zu beteiligen. Die AfD reagiert …

Mehr lesen →