Nun haben wir also die Große Koalition und mit ihr ein „Weiter so!“

  • – keine Grenzkontrollen
  • – keine Obergrenze
  • – weiterer Aufenthalt abgelehnter Asylbewerber
  • – Die EU schickt sich an, die Transferunion zu vertiefen: Deutschland zahlt
  • – keine Korrektur der planwirtschaftlichen Energiewende
  • – NetzDG bleibt erhalten
  • – Seehofer macht weiter leere Versprechungen als Innenminister
  • – Soli bleibt bestehen
  • – Rekordeinnahmen, aber keine Steuerentlastung für die Bürger
  • – Abgabenlast steigt auf neue Rekordwerte
  • – keine Entschärfung der kalten Progression
  • – keine Ideen für Rente und Gesundheitssystem
  • – Von der Leyen führt die Bundeswehr weiter in den Abgrund

Trotz unserer steigenden Umfragewerte und der reellen Chance, bei Neuwahlen mit einer noch stärkeren AfD-Fraktion in den Bundestag einzuziehen, bedeutet das für uns erst einmal eine große Herausforderung.

Wir freuen wir uns über jeden weiteren Bürger, der uns unterstützen möchte. Sie können dies auf verschiedene Weise tun:

Werden Sie Mitglied!

Der Mindestmitgliedsbeitrag beträgt 10 Euro pro Monat für Berufstätige und 2,50 Euro pro Monat für Nichtberufstätige oder in besonderen sozialen Härtefällen. Wir bitten dringend, einen höheren Beitrag zu zahlen, wenn es Ihnen finanziell möglich ist (Richtwert 1% des Nettoeinkommens). Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft oder wollen erstmal nur mit uns in Kontakt treten? Dann schreiben Sie uns einfach an: post@afd-schifferstadt.de

Weitere Infos auf der AFD-Bundes-Seite

Den Mitgliedsantrag können Sie direkt hier herunterladen.

Fördern Sie uns!

Als Förderer der Alternative für Deutschland bleiben Sie parteilos, verpflichten sich aber, mindestens den halben Mitgliedsbeitrag zu bezahlen. Im Gegenzug erhalten Sie dieselben Informationen wie die Parteimitglieder und können als Gäste mit Rederecht (aber ohne Stimmrecht)  zu Parteitagen zugelassen werden.

Weitere Infos auf der AFD-Bundes-Seite

Unterstützen Sie uns!

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass die AfD in bevorstehenden Wahlen handlungsfähig ist, zudem ihren Anspruch aus der staatlichen Teilfinanzierung besser ausschöpfen und hieraus auch Vorteile für die Zukunft ziehen kann.

Sie können selbstverständlich auch direkt zugunsten des AFD-Ortsverbandes Schifferstadt spenden

Alternative für Deutschland OV Schifferstadt
Volksbank Kur-und Rheinpfalz e.G.
IBAN: DE93547900000001294440
BIC:  GENODE61SPE

Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, dann setzen Sie sich bitte über das Kontaktformular mit uns in Verbindung. Bitte verwenden Sie den Betreff „Spendenquittung“.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns herzlich im Voraus!

Wahlkampfspende