Böhme (AfD): Behörden sind zu Transparenz bei Asylkosten verpflichtet!

Der 2. Stellvertretende Vorsitzende der designierten AfD-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag Dr. Timo Böhme fordert alle Behörden zu vollständiger Transparenz bezüglich der Kosten und Aufwendungen im Zusammenhang mit der Aufnahme von Asylbewerbern auf. Die Zeitung „Rheinpfalz“ hatte am 27.04.2016 in einem Artikel „Die Schweiger vom Amt“ darüber berichtet, dass die Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises die Frage nach …

Mehr lesen →