Bollinger (AfD): Klöckners A2 ist nicht zu Ende gedachtes AfD-Plagiat!

Der Plan „A2“ von Julia Klöckner (CDU) ist aus der Sicht des rheinland-pfälzischen AfD-Landtags-kandidaten und Landesvorstands Dr. Jan Bollinger ein „nicht zu Ende gedachtes AfD-Plagiat“. „Bis vor kurzem haben Frau Klöckner und ihre CDU die Forderungen der AfD nach einer Begrenzung der Zuwanderung nach Deutschland durch Maßnahmen wie die Festsetzung und Kommunikation einer Obergrenze unserer …

Mehr lesen →

Dr. Aleksandr Lejbo gründet Netzwerk Aussiedler und Russlanddeutsche in der AfD

Dr. Aleksandr Lejbo aus Koblenz hat das Netzwerk Aussiedler und Russlanddeutsche in der Partei Alternative für Deutschland (AfD) gegründet. Lejbo ist selbst in Russland geboren und vor 29 Jahren in seine neue Heimat Deutschland gekommen. „Ich bin der AfD beigetreten, weil sie sich als einzige Partei in allen Politikfeldern konsequent für die Interessen unseres Landes …

Mehr lesen →

Gauland: Gefahr für den Rechtsstaat geht von Brüssel aus

EU-Kommission leitet ein Verfahren gegen Polen ein. Dazu erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende, Alexander Gauland: „Die EU sollte zuerst ihre eigenen rechtsstaatlichen Defizite beheben, bevor sie sich in die inneren Angelegenheiten souveräner Staaten einmischt. Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hatte einst selbst zugeben müssen, dass ein Staat mit einer Verfassung wie der der EU …

Mehr lesen →

Wir werden uns und unsere Töchter nicht opfern! Silvesterappell von Amts- und Mandatsträgerinnen der AfD RLP

Silvesterappell

Die Ereignisse der Silvesternacht in Köln und anderen deutschen Städten haben uns fassungslos gemacht. Massenhaft wurden Frauen von arabischen und nordafrikanischen Asylbewerbern sexuell bedrängt, genötigt, sogar vergewaltigt. Statt der deutschen Öffentlichkeit und vor allem den Frauen und Mädchen in Deutschland zu erklären, wie solche Ereignisse in Zukunft verhindert werden sollen, hören wir von unseren „Eliten“ …

Mehr lesen →